Zum Hauptinhalt springen

BRACHE MIT HONIGPFLANZEN VON L. STROETMANN­ SAAT

 

Die Greeningauflagen können seit Beginn des Jahres 2018 durch die Maßnahme „Brache mit Honigpflanzen“ erfüllt werden. Hierdurch ergibt sich die Möglichkeit den Faktor für brachliegendes Land von 1,0 auf 1,5 aufzuwerten.

                                       

Buntes Landschaftsbild fördert Insektenvielfalt

Die Mischungen enthalten bunt blühende Pflanzenarten, die das Landschaftsbild auflockern und Insekten anlocken und fördern. Darüber hinaus dienen die verschiedenen Pflanzenarten der Unkrautunterdrückung und einer guten Bodendeckung.

Steckbrief: einJährige Brache mit Honigpflanzen

  • Gewichtungsfaktor von 1,5
  • Anlage auf allen Ackerflächen, Mindestschlaggröße: 0,1 ha
  • Gezielte Einsaat bis einschließlich 31.05.
  • Mischungen ergeben sich aus vorgegebener Artenliste: Bei einjährigen Mischungen müssen mindestens 10 Arten aus Gruppe A enthalten sein. Diese dürfen mit Arten der Gruppe B ergänzt werden.
  • Kein Einsatz von Pflanzenschutzmitteln und Düngung jeglicher Art
  • Bei einjähriger Honigbrache gilt Aussaat als Mindestbewirtschaftung
  • Gelegentliches Befahren zulässig, darf aber nicht zur Schädigung des Aufwuchses führen
  • Mulchen und Mähen jederzeit zulässig, Beweidung ab 01.10. mit Schafen und Ziegen
  • Bodenbearbeitung zur Nachsaat oder Einsaat einer Folgekultur ab dem 01.10. zulässig

Quelle: Landwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen, www.biodiversität-nrw.de

Brache mit Honigpflanzen, einjährig

mit Buchweizen

Bewährte Blühmischung mit Honigpflanzen

  • Die Mischung enthält bunt blühende Pflanzenarten, die eine lange Blühdauer haben und das Landschaftsbild auflockern
  • Sie wird von zahlreichen Insekten wie Bienen, Hummeln und Schmetterlingen angezogen
  • Darüber hinaus sorgen die verschiedenen Arten für eine gute Deckung und Unkrautunterdrückung
  • Greeningfähig für den Einsatz als Brache für Honigpflanzen, einjährig
  • Geeignet für die Anlage von AUM-Maßnahmen in Hessen (C.3.1 Einjähriger Blühstreifen)
Zusammensetzung

Buchweizen, Sonnenblume, Inkarnatklee, Alexandrinerklee, Sommerwicke, Phacelia, Perserklee, Weißklee, Rotklee, Steinklee, Koriander, Dill, Ringelblume

Aussaatstärke15 - 20 kg/ha
AussaatterminEnde April - 31.05.
Artikelnummer (10 kg-Sack)329541

Diese Sortenbeschreibung haben wir sorgfältig und nach bestem Wissen erstellt. Dennoch hängt der Erfolg der Kultur auch von unsererseits nicht zu beeinflussenden Faktoren ab, die nicht mit der Qualität der Sorte zu tun haben. Eine Gewähr oder Haftung für das Gelingen der Kultur schließen wir daher aus.

Brache mit Honigpflanzen, einjährig

ohne Buchweizen

Blühmischung von der AG Blühflächen Hessen entwickelt

  • Die ausgesuchten, sehr blütenreichen Honigpflanzen blühen abwechslungsreich und sorgen für eine langanhaltende Blütenpracht
  • Die Mischung enthält keine Kreuzblütler. Außerdem ist sie frei von Buchweizen, Malve, Mariendistel und anderen schwieriger zu bekämpfenden Arten
  • Die Mischung wurde von interdisziplinär arbeitenden Fachleuten der AG Blühflächen in Hessen entwickelt. Sie hat das Ziel Honigbienen und andere Bestäuber zu fördern und Landwirten  eine ackerbaulich interessante Lösung für die Anlage von Brachen mit Honigpflanzen zu bieten (Mischungszusammensetzung Stand 2020)
  • Greeningfähig für den Einsatz als Brache für Honigpflanzen, einjährig
  • Geeignet für die Anlage von AUM-Maßnahmen in Hessen (C.3.1 Einjähriger Blühstreifen)
Zusammensetzung

Ringelblume, Koriander, Fenchel, Sonnenblume, Esparsette, Phacelia, Inkarnatklee, Alexandrinerklee, Perserklee, Sommerwicke, Dill, Echter Schwarzkümmel, Serradella

Aussaatstärke10 - 15 kg/ha
AussaatterminEnde April - 31.05.
Artikelnummer (10 kg-Sack)380865

Diese Sortenbeschreibung haben wir sorgfältig und nach bestem Wissen erstellt. Dennoch hängt der Erfolg der Kultur auch von unsererseits nicht zu beeinflussenden Faktoren ab, die nicht mit der Qualität der Sorte zu tun haben. Eine Gewähr oder Haftung für das Gelingen der Kultur schließen wir daher aus.

Sie sind auf der Suche nach einer passenden Maissorte?

Hier finden Sie Informationen zu unserem MAISSCOUT-Sortiment!

MAISSCOUT-SORTIMENT

Passend dazu: Zwischenfrüchte

Um den Boden nach der Maisernte wieder zu regenerieren, sind Zwischenfrüchte geeignet. Finden Sie hier das Angebot von L. Stroetmann Saat an geeigneten Zwischenfrüchten.

Zwischenfrucht-Mischungen

Finden Sie Ihren Vertriebspartner
Ihre Postleitzahl ist:
Ihr Ansprechpartner ist:
Ihr Ansprechpartner