Zum Hauptinhalt springen

SOMMERHAFER VON L. STROETMANN­ SAAT

Bei uns finden Sie eine bunte Auswahl an Sommerhafersorten. Dabei befinden sich Sorten wie Max, Apollon oder Delfin in unserer Vermehrungsanlage. Deutschlandweit verteilte Aufbereitungsanlagen und unsere starke Logistik ermöglichen es uns, den Kundenwünschen bei beispielsweise der Sortenwahl oder den Lieferterminen erfolgreich nachzukommen.

Stroetmann Produktfinder

Über uns erhalten Sie unterschiedlichste Sommerhafersorten! Verschaffen Sie sich einen Überblick über unser aktuelles Portfolio und unterziehen Sie die Sorten einem neutralen Sortenvergleich.

Zum Stroetmann Produktfinder

Grainguard – Der optimale Start in einen leistungsfähigen Pflanzenbestand

GRAINGUARD® ist die innovative Zusatzversicherung für Ihren Getreidebestand. Es schützt und nährt die Pflanze von der Aussaat an und sorgt nachhaltig für eine verbesserte Wurzelentwicklung sowie Nährstoff- und Wasseraufnahme. Ausführliche Informationen finden Sie auf unserer GRAINGUARD®-Seite!

Landes- & Bundessortenversuche

Vergleichen Sie Getreidesorten anhand der Landes- und Bundessortenversuche (LSV & BSV) der vergangenen vier Jahre mit unserer Vergleichstabelle.

Saatgutbehandlung für Sommer- und Wintergetreide

Je nach Kulturart gibt es unterschiedliche Möglichkeiten, das Saatgut gegen Krankheiten zu schützen. Hier finden Sie eine Übersicht über die von uns angebotenen Saatgutbehandlungen (Beize) für Winter- oder Sommergetreide.

Aktuelle Sorteninformationen

Das Bundessortenamt veröffentlicht einmal im Jahr eine Beschreibende Sortenliste für Getreide, Mais, Öl- und Faserpflanzen, Leguminosen, Rüben und Zwischenfrüchte. Es werden zugelassene und andere wichtige Sorten in ihren Eigenschaften zwecks Anbau oder Verwendung beschrieben bzw. benotet. Wir stellen Ihnen hier eine Erklärung des Benotungssystems zur Verfügung, welches zur Darstellung der Ausprägung der wertbestimmenden Eigenschaften der Sorten verwendet wird.

Qualitäts­anforderungen zur Saatguterkennung

Die Saatgutproduktion unterliegt umfangreicher gesetzlicher Vorschriften. So sind die Qualitäts­anforderungen für zertifiziertes Saatgut gesetzlich klar definiert und auch in den Vermehrungs­beständen herrschen genaue Vorgaben bezüglich des Auftretens abweichender Typen. Informieren Sie sich hier!

Finden Sie Ihren Vertriebspartner
Ihre Postleitzahl ist:
Ihr Ansprechpartner ist:
Ihr Ansprechpartner