Zum Hauptinhalt springen

Getreide-Sortiment von L. Stroetmann Saat

In unserem Getreideportfolio finden Sie eine große Auswahl an Weizen-, Gerste-, Triticale-, Roggen- und Hafersorten. Viele dieser Getreidesorten befinden sich in unseren Vermehrungsanlagen in ganz Deutschland, um eine schnelle und zuverlässige Lieferung gewährleisten zu können. In unserem Schwerpunktsortiment finden Sie neben jahrelangen etablierten, leistungsstarken Sorten auch immer wieder Neuzulassungen, die den aktuellen Ansprüchen gerecht werden. Bei uns finden Sie für jeden Anspruch und jede Nutzungsrichtung die passende Sorte!

Landes- & Bundessorten­versuche

Vergleichen Sie Getreidesorten anhand aktuellen Landes- und Bundessortenversuche (LSV & BSV) mit unserer Vergleichstabelle.

Weizen

Unsere besonderen Empfeh­lungen an Weizen­sorten finden Sie hier.

Weizen­sorten

Gerste

Unsere besonderen Empfeh­lungen an Gersten­sorten finden Sie hier.

Gersten­sorten

Triti­cale

Unsere besonderen Empfeh­lungen an Triti­cale­sorten finden Sie hier.

Triti­cale­­sorten

Hafer

Unsere besonderen Empfeh­lungen an Hafer­sorten finden Sie hier.

Hafer­sorten

Roggen & Grün­schnitt­roggen

Unsere besonderen Empfehlungen an Roggen­sorten finden Sie hier.

Roggen­sorten

Stroetmann Produktfinder

Mit dem STROETMANN PRODUKTFINDER gelangen Sie schnell und zielsicher zur gewünschten Getreidesorte.
Wählen Sie hier was Sie suchen und vergleichen Sie die angebotenen Sorten.

Grainguard – Der optimale Start in einen leistungsfähigen Pflanzenbestand

GRAINGUARD® ist die innovative Zusatzversicherung für Ihren Getreidebestand. Es schützt und nährt die Pflanze von der Aussaat an und sorgt nachhaltig für eine verbesserte Wurzelentwicklung sowie Nährstoff- und Wasseraufnahme. Ausführliche Informationen finden Sie auf unserer GRAINGUARD®-Seite!

Getreide­kauf ist Ver­trau­ens­sache

Unser Qualitäts­versprechen

Wir von L.Stroetmann Saat stehen seit 230 Jahren als Saatgutprofi an der Seite unserer Kunden und als Vertriebspartner an der Seite der Züchterhäuser. Unser breites Produktportfolio,  Weizen, Gerste, Triticale, Roggen und Hafer, ermöglicht es uns auf unsere Kunden bestmöglich einzugehen. Dabei bieten wir sowohl Sommer- als auch Wintergetreide an. In Kooperation mit ausgewählten Vermehrungsbetrieben produzieren wir unser eigenes zertifiziertes Saatgut nach standardisierten Qualitäts­anforderungen.

Wir überlassen nichts dem Zufall

Unsere Sortenwahl wird durch unser Produktmanagement in unseren eigenen Sortenversuchen geprüft und mit den Ergebnissen aus den Landes­sortenversuchen verglichen. Die Sorten, die uns in ihren Eigenschaften und Leistungen im neutralen Sortenvergleich überzeugen, werden in unser Portfolio aufgenommen. Die Zufriedenheit des Kunden steht dabei für uns an erster Stelle.

Aufbereitungs­standorte

Unsere Produktions- und Aufbereitungsanlagen verteilen sich über das gesamte Bundesgebiet. Neben unserer Zentrale in Münster haben wir insgesamt sechs moderne Produktions- und Aufbereitungsanlagen mit eigenen Laboren an den Standorten Hagenow, Amelsbüren, Oer-Erkenschwick, Alten­weddingen, Querfurt und  Radibor.

Saat­gut­behand­lung für Sommer- und Winter­getreide

Je nach Kulturart gibt es unterschiedliche Möglichkeiten, das Saatgut gegen Krankheiten zu schützen. Hier finden Sie eine Übersicht über die von uns angebotenen Saatgutbehandlungen (Beize) für Winter- oder Sommergetreide.

Aktuelle Sorten­informationen

Das Bundessortenamt veröffentlicht einmal im Jahr eine Beschreibende Sortenliste für Getreide, Mais, Öl- und Faserpflanzen, Leguminosen, Rüben und Zwischenfrüchte. Es werden zugelassene und andere wichtige Sorten in ihren Eigenschaften zwecks Anbau oder Verwendung beschrieben bzw. benotet. Wir stellen Ihnen hier eine Erklärung des Benotungssystems zur Verfügung, welches zur Darstellung der Ausprägung der wertbestimmenden Eigenschaften der Sorten verwendet wird.

Quali­täts­­anfor­der­ungen zur Saat­gut­an­erken­nung

Die Saatgutproduktion unterliegt umfangreicher gesetzlicher Vorschriften. So sind die Qualitäts­anforderungen für zertifiziertes Saatgut gesetzlich klar definiert und auch in den Vermehrungs­beständen herrschen genaue Vorgaben bezüglich des Auftretens abweichender Typen. Informieren Sie sich hier!

Finden Sie Ihren Vertriebspartner
Ihre Postleitzahl ist:
Ihr Ansprechpartner ist:
Ihr Ansprechpartner