Zum Hauptinhalt springen

SOMMER- ODER WINTERTRITICALE VON L. STROETMANN­ SAAT

Das aktuelle Sortiment an Winter- und Sommertriticale beinhaltet eine breite Sortenpalette an Kurz- oder Langstrohtypen. Führende Sorten wie Lombardo oder Vivaldi finden Sie bei uns in der Vermehrungsanlage. Wir sind in der Lage diese Sorten unabhängig von Mengenverfügbarkeiten des deutschen Marktes anzubieten.

Stroetmann Produktfinder

Sie sind auf der Suche nach einer passenden Triticalesorte für Ihre Fruchtfolge? Hier finden Sie unser aktuelles Portfolio für die Segmente Winter- und Sommertriticale.

Zum Stroetmann Produktfinder

Schwerpunktsortiment

Gesund und massig im Ertrag

  • Ertragssieger im EU Sortenversuch 2019/2020
  • Verbindet top Blattgesundheit mit sehr hohen Erträgen
  • Großkörnige Sorte
  • Geeignet auch für den extensiven Anbau
  • Interessant im Gesundsegment sowie im Ertragssegment
  • Roggentyp
  • Gute Auswuchsfestigkeit
  • Zweifachnutzungstyp, kann auch als GPS-Triticale angebaut werden
  • Frühe Reife
  • Mittlere Fusariumresistenz
  • Für alle Standorte geeignet, insbesondere leichte Standorte
  • Nicht für Frühsaaten geeignet

Sortenblatt Brehat

  • Lombardo ist aktuell die leistungsstärkste Triticalesorte. Dies wurde bundesweit mehrjährig in offiziellen Versuchen bestätigt
  • Die Kombination aus mittlerem Wuchs, guter Standfestigkeit und exzellenter Winterhärte bieten ihm ein hervorragendes Fundament an ertragssichernden Eigenschaften
  • Mittlere Reife
  • Mittlere Fusariumresistenz mit hoher Neigung zur DON-Bildung
  • Für alle Standorte geeignet, sehr gute Winterfestigkeit
  • Breites Aussaatfenster eignet sich für frühe, sowie späte Aussaattermine, sehr gute Spätsaatverträglichkeit

Sortenblatt Lombardo

  • Phänomenales Ertragspotenzial auch bei reduziertem Pflanzenschutzeinsatz
  • Erstklassige Blatt-und Ährengesundheit
  • Kürzerer Wuchs mit ausgezeichneter Standfestigkeit
  • Ausgeprägte Winterfestigkeit
  • Schöne Kornausbildung mit hohem hl-Gewicht
  • Für alle Standorte geeignet
  • Hohe Saatzeitflexibilität

Sortenblatt Presley

  • Neue ertragreiche Wintertriticalesorte
  • Längerer Wuchstyp mit guter Standfestigkeit
  • Ausgezeichnete Resistenzen im Blattbereich
  • Für alle Standorte geeignet
  • Uneingeschränktes Saatzeitfenster, besonders gut auf Sandböden, auch für den Anbau um Ökolandbau geeignet

Sortenblatt Ramdam

  • Uneingeschränktes Saatzeitfenster, besonders gut auf Sandböden, auch für den Anbau um Ökolandbau geeignet
  • Spitzen Ertragsniveau
  • Geringe Pflanzenlänge mit hervorragender Standfestigkeit
  • Überragendes Resistenzprofil gegenüber allen wichtigen Blattkrankheiten
  • Sehr gute Winterhärte
  • Mittlere Reife
  • Hervorragende Fusariumresistenz
  • Für alle Standorte geeignet
  • Normale Saatzeit anstreben, Frühsaat möglich

Sortenblatt Vivaldi

Gesund und massig im Ertrag

  • Ertragssieger im EU Sortenversuch 2019/2020
  • Verbindet top Blattgesundheit mit sehr hohen Erträgen
  • Großkörnige Sorte
  • Geeignet auch für den extensiven Anbau
  • Interessant im Gesundsegment sowie im Ertragssegment
  • Roggentyp
  • Gute Auswuchsfestigkeit
  • Zweifachnutzungstyp, kann auch als GPS-Triticale angebaut werden
  • Frühe Reife
  • Mittlere Fusariumresistenz
  • Für alle Standorte geeignet, insbesondere leichte Standorte
  • Nicht für Frühsaaten geeignet

Sortenblatt Brehat

  • Lombardo ist aktuell die leistungsstärkste Triticalesorte. Dies wurde bundesweit mehrjährig in offiziellen Versuchen bestätigt
  • Die Kombination aus mittlerem Wuchs, guter Standfestigkeit und exzellenter Winterhärte bieten ihm ein hervorragendes Fundament an ertragssichernden Eigenschaften
  • Mittlere Reife
  • Mittlere Fusariumresistenz mit hoher Neigung zur DON-Bildung
  • Für alle Standorte geeignet, sehr gute Winterfestigkeit
  • Breites Aussaatfenster eignet sich für frühe, sowie späte Aussaattermine, sehr gute Spätsaatverträglichkeit

Sortenblatt Lombardo

  • Phänomenales Ertragspotenzial auch bei reduziertem Pflanzenschutzeinsatz
  • Erstklassige Blatt-und Ährengesundheit
  • Kürzerer Wuchs mit ausgezeichneter Standfestigkeit
  • Ausgeprägte Winterfestigkeit
  • Schöne Kornausbildung mit hohem hl-Gewicht
  • Für alle Standorte geeignet
  • Hohe Saatzeitflexibilität

Sortenblatt Presley

  • Neue ertragreiche Wintertriticalesorte
  • Längerer Wuchstyp mit guter Standfestigkeit
  • Ausgezeichnete Resistenzen im Blattbereich
  • Für alle Standorte geeignet
  • Uneingeschränktes Saatzeitfenster, besonders gut auf Sandböden, auch für den Anbau um Ökolandbau geeignet

Sortenblatt Ramdam

  • Uneingeschränktes Saatzeitfenster, besonders gut auf Sandböden, auch für den Anbau um Ökolandbau geeignet
  • Spitzen Ertragsniveau
  • Geringe Pflanzenlänge mit hervorragender Standfestigkeit
  • Überragendes Resistenzprofil gegenüber allen wichtigen Blattkrankheiten
  • Sehr gute Winterhärte
  • Mittlere Reife
  • Hervorragende Fusariumresistenz
  • Für alle Standorte geeignet
  • Normale Saatzeit anstreben, Frühsaat möglich

Sortenblatt Vivaldi

Gesund und massig im Ertrag

  • Ertragssieger im EU Sortenversuch 2019/2020
  • Verbindet top Blattgesundheit mit sehr hohen Erträgen
  • Großkörnige Sorte
  • Geeignet auch für den extensiven Anbau
  • Interessant im Gesundsegment sowie im Ertragssegment
  • Roggentyp
  • Gute Auswuchsfestigkeit
  • Zweifachnutzungstyp, kann auch als GPS-Triticale angebaut werden
  • Frühe Reife
  • Mittlere Fusariumresistenz
  • Für alle Standorte geeignet, insbesondere leichte Standorte
  • Nicht für Frühsaaten geeignet

Sortenblatt Brehat

  • Lombardo ist aktuell die leistungsstärkste Triticalesorte. Dies wurde bundesweit mehrjährig in offiziellen Versuchen bestätigt
  • Die Kombination aus mittlerem Wuchs, guter Standfestigkeit und exzellenter Winterhärte bieten ihm ein hervorragendes Fundament an ertragssichernden Eigenschaften
  • Mittlere Reife
  • Mittlere Fusariumresistenz mit hoher Neigung zur DON-Bildung
  • Für alle Standorte geeignet, sehr gute Winterfestigkeit
  • Breites Aussaatfenster eignet sich für frühe, sowie späte Aussaattermine, sehr gute Spätsaatverträglichkeit

Sortenblatt Lombardo

  • Phänomenales Ertragspotenzial auch bei reduziertem Pflanzenschutzeinsatz
  • Erstklassige Blatt-und Ährengesundheit
  • Kürzerer Wuchs mit ausgezeichneter Standfestigkeit
  • Ausgeprägte Winterfestigkeit
  • Schöne Kornausbildung mit hohem hl-Gewicht
  • Für alle Standorte geeignet
  • Hohe Saatzeitflexibilität

Sortenblatt Presley

  • Neue ertragreiche Wintertriticalesorte
  • Längerer Wuchstyp mit guter Standfestigkeit
  • Ausgezeichnete Resistenzen im Blattbereich
  • Für alle Standorte geeignet
  • Uneingeschränktes Saatzeitfenster, besonders gut auf Sandböden, auch für den Anbau um Ökolandbau geeignet

Sortenblatt Ramdam

  • Uneingeschränktes Saatzeitfenster, besonders gut auf Sandböden, auch für den Anbau um Ökolandbau geeignet
  • Spitzen Ertragsniveau
  • Geringe Pflanzenlänge mit hervorragender Standfestigkeit
  • Überragendes Resistenzprofil gegenüber allen wichtigen Blattkrankheiten
  • Sehr gute Winterhärte
  • Mittlere Reife
  • Hervorragende Fusariumresistenz
  • Für alle Standorte geeignet
  • Normale Saatzeit anstreben, Frühsaat möglich

Sortenblatt Vivaldi

Ergänzungssortiment

Unser Schwerpunktsortiment reicht Ihnen nicht? Dann stöbern Sie durch unser großes Ergänzungssortiment. Hier finden Sie die gesamte Vielfalt der von L. Stroetmann Saat angebotenen Triticalesorten.

Ergänzungssortiment

Grainguard – Der optimale Start in einen leistungsfähigen Pflanzenbestand

GRAINGUARD® ist die innovative Zusatzversicherung für Ihren Getreidebestand. Es schützt und nährt die Pflanze von der Aussaat an und sorgt nachhaltig für eine verbesserte Wurzelentwicklung sowie Nährstoff- und Wasseraufnahme. Ausführliche Informationen finden Sie auf unserer GRAINGUARD®-Seite!

Landes- & Bundessortenversuche

Vergleichen Sie Getreidesorten anhand der Landes- und Bundessortenversuche (LSV & BSV) der vergangenen vier Jahre mit unserer Vergleichstabelle.

Saatgutbehandlung für Sommer- und Wintergetreide

Je nach Kulturart gibt es unterschiedliche Möglichkeiten, das Saatgut gegen Krankheiten zu schützen. Hier finden Sie eine Übersicht über die von uns angebotenen Saatgutbehandlungen (Beize) für Winter- oder Sommergetreide.

Brehat

  • Ertragssieger im EU Sortenversuch 2019/2020
  • Verbindet top Blattgesundheit mit sehr hohen Erträgen
  • Großkörnige Sorte
  • Geeignet auch für den extensiven Anbau
  • Interessant im Gesundsegment sowie im Ertragssegment
  • Roggentyp
  • Gute Auswuchsfestigkeit
  • Zweifachnutzungstyp: kann auch als GPS-Triticale angebaut werden
  • Frühe Reife
  • Mittlere Fusariumresistenz
  • Standortempfehlungen: Für alle Standorte geeignet, insbesondere leichte Standorte

Eigenschaften der Sorte:

Saatstärke (früh)250 Kö/m²
Saatstärke (mittel)300 Kö/m²
Saatstärke (spät)330 Kö/m²
Wachstumsreglerbedarfmittel - Hoch
Ährenschieben3
Reife4
Pflanzenlänge6
Auswinterung4
Lager5
Mehltau3
Blattspetoria2
Gelbrost2
Braunrost

1

Ährenfusarium5
Bestandesdichte5
Kornzahl/Ähre6
Tausendkornmasse7
Kornertrag 19
Kornertrag 29
Trockenmasse/
Frühsaat-Verträglichkeito
Spätsaat-Verträglichkeit++
Winterhärte+
Trockentoleranz++
Vorfrucht Maiso
Standfestigkeit+

Diese Sortenbeschreibung haben wir sorgfältig und nach bestem Wissen erstellt. Dennoch hängt der Erfolg der Kultur auch von unsererseits nicht zu beeinflussenden Faktoren ab, die nicht mit der Qualität der Sorte zu tun haben. Eine Gewähr oder Haftung für das Gelingen der Kultur schließen wir daher aus.

Auch mit GRAINGUARD® erhältlich!

Presley

Zulassung voraussichtlich 2021!
  • Phänomenales Ertragspotenzial auch bei reduziertem Pflanzenschutzeinsatz
  • Erstklassige Blatt-und Ährengesundheit
  • Kürzerer Wuchs mit ausgezeichneter Standfestigkeit
  • Ausgeprägte Winterfestigkeit
  • Schöne Kornausbildung mit hohem hl-Gewicht
  • Standortempfehlungen: Für alle Standorte geeignet

Eigenschaften der Sorte:

Saatstärke (früh)230 - 250 Kö/m²
Saatstärke (mittel)260 - 280 Kö/m²
Saatstärke (spät)280 - 330 Kö/m²
Wachstums­regler­bedarfmittel - gering
Ährenschieben5
Reife5
Pflanzenlänge3
Auswinterung/
Lager4
Mehltau4
Blattspetoria3
Gelbrost2
Braunrost

1

Ährenfusarium4
Bestandesdichte5
Kornzahl/Ähre7
Tausendkornmasse6
Kornertrag 19
Kornertrag 28
Trockenmasse/
Frühsaat-Verträglichkeit++
Spätsaat-Verträglichkeit++
Winterhärte++
Trockentoleranz++
Vorfrucht Mais++
Standfestigkeit++

Diese Sortenbeschreibung haben wir sorgfältig und nach bestem Wissen erstellt. Dennoch hängt der Erfolg der Kultur auch von unsererseits nicht zu beeinflussenden Faktoren ab, die nicht mit der Qualität der Sorte zu tun haben. Eine Gewähr oder Haftung für das Gelingen der Kultur schließen wir daher aus.

Auch mit GRAINGUARD® erhältlich!

Vivaldi

  • Spitzen Ertragsniveau
  • Geringe Pflanzenlänge mit hervorragender Standfestigkeit
  • Überragendes Resistenzprofil gegenüber allen wichtigen Blattkrankheiten
  • Sehr gute Winterhärte
  • Mittlere Reife
  • Hervorragende Fusariumresistenz
  • Standortempfehlungen: Für alle Standorte geeignet. Spezialist auf Triticale-typischen Standorten

Eigenschaften der Sorte:

Saatstärke (früh)250 - 280 Kö/m²
Saatstärke (mittel)280 - 320 Kö/m²
Saatstärke (spät)/
Wachstumsreglerbedarfgering
Ährenschieben6
Reife5
Pflanzenlänge4
Auswinterung/
Lager3
Mehltau4
Blattspetoria3
Gelbrost4
Braunrost

2

Ährenfusarium4
Bestandesdichte6
Kornzahl/Ähre4
Tausendkornmasse6
Kornertrag 17
Kornertrag 28
Trockenmasse/
Frühsaat-Verträglichkeit++
Spätsaat-Verträglichkeit++
Winterhärte++
Trockentoleranz++
Vorfrucht Mais++
Standfestigkeit++

Diese Sortenbeschreibung haben wir sorgfältig und nach bestem Wissen erstellt. Dennoch hängt der Erfolg der Kultur auch von unsererseits nicht zu beeinflussenden Faktoren ab, die nicht mit der Qualität der Sorte zu tun haben. Eine Gewähr oder Haftung für das Gelingen der Kultur schließen wir daher aus.

Auch mit GRAINGUARD® erhältlich!

Aktuelle Sorteninformationen

Das Bundessortenamt veröffentlicht einmal im Jahr eine Beschreibende Sortenliste für Getreide, Mais, Öl- und Faserpflanzen, Leguminosen, Rüben und Zwischenfrüchte. Es werden zugelassene und andere wichtige Sorten in ihren Eigenschaften zwecks Anbau oder Verwendung beschrieben bzw. benotet. Wir stellen Ihnen hier eine Erklärung des Benotungssystems zur Verfügung, welches zur Darstellung der Ausprägung der wertbestimmenden Eigenschaften der Sorten verwendet wird.

Qualitäts­anforderungen zur Saatguterkennung

Die Saatgutproduktion unterliegt umfangreicher gesetzlicher Vorschriften. So sind die Qualitäts­anforderungen für zertifiziertes Saatgut gesetzlich klar definiert und auch in den Vermehrungs­beständen herrschen genaue Vorgaben bezüglich des Auftretens abweichender Typen. Informieren Sie sich hier!

Finden Sie Ihren Vertriebspartner
Ihre Postleitzahl ist:
Ihr Ansprechpartner ist:
Ihr Ansprechpartner